Allgemein

Silvesterstress für Tiere

20171230_Küche_cyber-cat-de_1

„Bitte keine laute Knallerei“ wünscht sich der kleine Kater Felino-Steve. Wir werden am Silvesterabend bei Steve bleiben und ihm eine Geräuschkulisse bieten, die er kennt. Diesmal tun wir auch bewusst so, als sei alles normal und überhaupt nicht beunruhigend. Und natürlich darf er ab der Dunkelheit bis 2 Uhr nachts nicht mehr raus. Und zwar deshalb:

Am 01.01.2017 erzählte Steve auf seiner Homepage www.cyber-cat.de „Au weia, fast hätte es mich erwischt. Bei uns gab es gestern gegen 19 Uhr eine fürchterliche Knallerei. Das war so schlimm für mich, dass ich statt zur Tür herein, Frauchen stand neben mir, abgehauen bin. Kam erst 15 Stunden später nach Hause zurück. Meine Leute hatten so Angst um mich, dass ich erfriere oder vom Silvestergeknalle taub oder traumatisiert werde. Es war minus 4 Grad draussen! Da habe wohl nochmal Glück gehabt.“ Wir wissen bis heute nicht wo er in der Silvesternacht war und wie es ihm da ging. Für mich war es das schlimmste Silvester, das wir erlebt haben.

 

„Kommt alle gut rüber ins neue Jahr und lenkt eure Tiere gut ab, damit sie keine Angst haben.“ Liebe Grüße vom kleinen Kater Felino-Steve und von seinem Personal.

 

 

Diese Tipps habe ich im Internet gefunden zum Thema „Was kann man Silvester tun, um den Katzen die Angst bei der Knallerei zu mindern?“

http://www.felisundcanis.de/service/silvester

https://www.haustiermagazin.com/silvester-mit-katzen-muss-nicht-stressig-sein/

http://www.katzenliebenfeliway.de/10-tipps-fuer-silvester-mit-katze/

Advertisements
Standard

9 Gedanken zu “Silvesterstress für Tiere

  1. Da wünschen wir euch von Herzen eine ruhige Silvesternacht! Und rutscht gut und unbeschadet in das Neue Jahr!
    Mimi ist sehr gelassen dabei, da bin ich immer froh, sie versteckt sich zwar, wenn das Feuerwerk los geht, aber kommt danach ganz gelassen wieder zum Vorschein. Und ich bin ja auch in der Nähe!
    Alles Liebe und Gute für euch fürs Neue Jahr und liebe Grüße mit Schnurrgrüßen
    Monika und Mimi.

    Gefällt 1 Person

    • Auch euch ein gutes neues Jahr liebe Monika und Mimi. Diesmal hat Steve es unbeschadet überstanden, aber er war ganz anders als sonst. Hat sich den ganzen Abend still verzogen und nicht miaut, weil er raus möchte.
      Mimilein scheint ja recht cool zu sein, wie schön. Das war Steve früher auch, aber letztes Silvester draussen war wohl prägend. Na jetzt ist wieder ein Jahr Ruhe vor dem nächsten Silvester Feuerwerk.
      Habt´s fein und alles Liebe und Gute wünschen Steve und Jutta 🙂

      Gefällt 1 Person

      • Ein gutes und frohes Neues Jahr wünschen wir!
        Das ist prima, daß Steve es unbeschadet überstanden hat, ja, bei der schlechten Erfahrung im letzten Jahr wird er sich bestimmt erinnert haben und es war ihm doch bissel mulmig! Sehr verständlich, und es war bestimmt gut für ihn, daß ihr da wart!
        Mimi ist da wirklich cool, aber sie ist ja auch keine Freigängerin und hat dem entsprechend noch keine schlechten Erfahrungen gemacht mit Silvester. Sie war wieder ganz entspannt, als ich wieder zuhause war! Und freut sich dann immer auf gemütliche Sofastunden für den Rest der Nacht, hihihi!
        Habt noch einen schönen Abend und kommt dann gut wieder in den Alltag morgen, liebe Grüße
        Monika und Mimi.

        Gefällt 1 Person

  2. Mulder und Scully bekommen auch ihre gewohnte Geräuschkulisse. Und ihren gewohnten Tagesablauf. Möglicherweise stelle ich den Fernseher etwas lauter als sonst. Ansonsten ist es besser, sie mit Jagdspielen zu beschäftigen. Das lenkt sie etwas ab.
    Einen guten Rutsch ins Neue Jahr, Eberhard

    Gefällt 1 Person

  3. Finde ich auch schrecklich und so unnütz, diese Ballerei. Ich erinnere mich an den Westi meiner Mam, zu Silvester wusste er vor Angst nicht wohin er sollte – der Arme. Aus Verzweiflung erklomm er die 13 Treppenstufen in die Whg meines Bruders und versteckte sich unterm Tisch. Es nützte nichts!
    Ich wünsche euch einen geruhsamen Rutsch ins nächste Jahr, alles Liebe und Gute von mir.
    Ellen

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.