Allgemein

Der kleine Kater hat Besuch

Das pinke Nilpferd ist zu Besuch bei Felino-Steve und schaut mal, was es entdeckt hat. Seit einigen Wochen lebt dieser Schneider bei uns, er macht hier Winterurlaub. Das Nilpferd hat ihn mal genauer angeschaut:

20180123_besuch_felinosite_a

Die beiden haben gleich Freundschaft miteinander geschlossen. Da hat ihm der Schneider erzählte, dass er über Winter hier wohnt und Insekten fängt. Ok, das ist ein guter Deal und diese Neuigkeit musste das himbeerrote Nilpferd gleich mal dem Steve erzählen.

20180123_besuch_felinosite_b

Steve findet es OK und da oben unter der Decke stört der Schneider ja auch nicht. Also soll er ruhig über den Winter da wohnen.

Habt ihr auch einen Schneider zu Gast? Liebe Grüße vom Steve, dem pinken Nilpferd und vom Schneider.

Advertisements
Standard

5 Gedanken zu “Der kleine Kater hat Besuch

  1. Hach, das pinke Nilpferd ist ja zu niedlich, ich hab hier noch zwei graue aus den Kindertagen meines Sohnes (er liebte Nilpferde!), Hippo und Nilofee, hihihi!
    Und dann hat das Nili gleich Freundschaft mit eurem Schneider im Winterurlaub geschlossen, das ist ja nett! Das ist ein prima Deal mit dem Insektenfangen, bei mir bekommen die auch Asyl! Zur Zeit haben wir keinen zu Gast.
    Felino-Steve hat offensichtlich auch nix gegen den Wintergast, also sind alle zufrieden, prima!
    Liebe Grüße und einen schönen neuen Tag wünschen wir mit Schnurrgrüßen von Mimi an Steve,
    Monika und Mimi.

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Monika,
      ja ich mag das pinke Nilpferd auch gern und muss es einfach aufheben. Es hat auch Spaß gemacht die Geschichte so herum zu erzählen. Zuerst habe ich den Schneider aus der Nähe fotographiert, um ihn mir dann am Smartphone vergrößert anzusehen. Und dann kam ich auf die Idee mit „Pinky und Steve“ hihi.
      Liebe Grüße und euch einen schönen Tag von uns allen hier 🙂

      Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.